Ruhezustand bereinigen - Speicherplatz freigeben

Wer in Vista den Ruhezustand nicht nutzen will, der kann dies nicht wie unter XP einfach deaktivieren. Der Inhalt des Arbeitsspeichers wird unter Vista in der hiberfil.sys gespeichert, was demnach bis zu 3,25 GB ausmachen kann. Grundsätzlich wird die Verwendung und Konfiguration des Ruhezustands über die Energieoptionen eingestellt. Wer die Datei löschen will und somit den Speicherplatz freigeben will, der muß über die Datenträgerbereinigung gehen.

Datenträgerbereinigung-Lokaler Datenträger

Einfach anhaken und die Datei wird gelöscht.
Wer den Ruhezustand wieder nutzen will, der geht über die Komandozeile:
Mit dem Befehl powercfg.exe -h on wird der Ruhezustand wieder aktiviert.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse