Bootrec.exe - Wenn der PC nicht mehr startet

Mit dem Hilfsprogramm "Bootrec.exe" aus der Windows-Wiederherstellungsumgebung können Reparaturszenarien durchgeführt werden, wenn das System nicht mehr
ordnungsgemäß bootet. Häufig sind bei einem solchen Verhalten MBR oder Startkomponenten beschädigt.
Bevor man zu diesem Tool greift sollteman die Option Systemreparatur aus den Systemwiederherstellungsfunktionen probieren.

1.Starten Sie das System mit dem Original Vista Datenträger
2. Wählen Sie die Option Computer reparieren.
3. Im Dialogfeld Systemwiederherstellungsoptionen wählt man Eingabeaufforderung.
4. Mit dem Befehl Bootrec.exe startet man den Reparaturvorgang
5. Mit dem Parameter /fixmbr erneuert man den MBR
6. Mit /fixboot werden wird der Startsector erneuert


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse