Treiberprobleme mit dem Gerätemanager erkennen

Der Gerätemanger bietet umfangreiche Möglichkeiten um Treiberprobleme zu erkennen und zu lösen. Um den Gerätemanger zu starten reicht die Eingabe von ger im Suchfeld des Startmenüs. Um das snap in direkt aufzurufen gibt man den Befehl devmgmt.msc unter Ausführen ein. Ein Treiberproblem wird in der Übersicht mit einem gelben Ausrufezeichen angezeigt. Mit einem rechtsklick auf das Gerät wird dessen Status angezeigt, sollte ein Problem vorliegen wird ein Fehlercode ausgegeben. Unter http://support.microsoft.com/kb/310123 kann man genauere Informationen einsehen. Danach lassen sich Treiber auch über den Gerätemanger installieren/deinstallieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse