DOS-Fenster über das Kontextmenü öffnen

Obwohl Windows XP nicht auf DOS basiert, kann man die DOS-Eingabeaufforderung für manche Aktionen noch gut gebrauchen. Um auf das Eingabefenster komfortabel Zugriff zu haben, ist es eine gute Möglichkeit dieses im rechten Kontextmenü einzubauen. Gehe unter HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell und erstelle über Bearbeiten/Neu/Schlüssel einen neuen Schlüssel, den Du mit einem beliebigen Namen versiehst. Öffne dann den Wertenamen Standard und weise ihm als Wert den Programmaufruf cmd.exe /k cd %1 zu.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse