FAT 32

Wer auf die Features von NTFS verzichtet, der ist mit FAT 32 nicht schlecht beraten, größter Vorteil hierbei, im Gegensatz zu NTFS kann man von anderen Windows Partitionen zugreifen, was eine Systemreparatur ungemein erleichtert.
Mit einer Standard Clustergröße von 4 KB ist eine effiziente Ausnutzung des Plattenspeichers gewährleistet.Im Gegensatz zu FAT 16 sind FAT 32 Partitionen weniger fehleranfällig, da es über eine flexiblere Datenstruktur verfügt. Unterstützt werden Laufwerke bis 2 Terabyte.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse