Mit dem Explorer zippen

Das von Microsoft in XP integrierte Packer-Tool erlaubt es vom Explorer aus, Dateien zu komprimieren bzw. zu entpacken.Um eine zip. Datei zu entpacken genügt es diese doppelzuklicken und die Option Alle Dateien entpacken auszuwählen. Ein Assistent führt durch den Vorgang, es kann hier kaum etwas daneben gehen. Um eine Datei zu verpacken geht man unter Datei/Neu und wählt Neu ZIP-komprimierter Ordner.zip, daraufhin wird eine Datei generiert mit diesem Namen, die man dann nach Belieben benennen kann. Nun muß man nur noch die Dateien die man komprimieren will in dieses Archiv ziehen. Leider verfügt der XP Packer nicht über die Features wie z.B. WinZip und ist außerdem noch recht langsam.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse