Betriebssytem wird beim Start nicht mehr gefunden

Die Fehlermeldung tritt beim Systemstart auf und kann auch No OS found oder ähnlich lauten.
Die Ursache kann entweder an einer Beschädigung des Betriebssystems selbst oder der Hardware liegen.
Um eine defekte Festplatte bzw. Controller auszuschliesen, geht man zuerst ins Bios und checkt ob die Platte richtig erkannt wird. Wird die Platte partout nicht mehr erkannt, kann man noch einen Bios Reset und alternative Einstellungen probieren. Jetzt kann man die Festplatte noch an dem zweiten IDE Kanal probieren, bleibt auch diese Maßnahme erfolglos muß die HD getauscht werden. In seltenen Fällen sind auch die Controller des Mainboards defekt, dann muß das Mainboard ausgetauscht werden.

Häufiger kommt es vor das der Master Boot Record (MBR) zerschossen ist, in diesem Fall ist das Betriebssystem zwar vorhanden wird aber nicht mehr gefunden. In diesem Fall startet man von CD geht in den Reparaturmodus und führt hintereinander die Befehle fixboot und fixmbr aus. Danach sollte das System wieder wie gewohnt starten.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse