DirectPlay Voice hat einen Fehler verursacht

Wenn im Fenster Sounds und Audiogeräte in der Systemsteuerung in der Registerkarte Stimme die Schaltfläche Hardware testen geklickt wird, dann wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
DPVSetup.exe kann nicht ausgeführt werden. Installieren Sie diese über "Software" in der Systemsteuerung. DirectPlay Voice hat einen Fehler verursacht.Hinweis: Nach der zweiten Fehlermeldung steht eine Fehlernummer.

Es kommt zu diesem Problem, wenn man die Einstellung für die Hardwarebeschleunigung von Audiogeräten auf Keine festlegt. Hierdurch wird das hardwarebeschleunigte Gerät aus der Liste der möglichen Geräte entfernt. DSound versucht jedoch weiterhin, eine Zuordnung zu dem Gerät vorzunehmen.

Lösung:
Dieses Problem tritt im Allgemeinen nur beim erstmaligen Ausführen des Tests auf. Falls das Problem nach dem ersten Versuch weiterhin auftritt kann man in der Systemsteuerung auf das Symbol Sounds und Audiogeräte.
Klicke auf der Registerkarte Stimme unter Stimmenwiedergabe auf Erweitert.
Verschiebe den Regler Hardwarebeschleunigung auf der Registerkarte Systemleistung um mindestens eine Position nach rechts.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse