Energieverwaltungsfunktionen funktionieren nicht

Wenn man nicht in der Lage ist, die Energieverwaltungsfunktionen des Computers zu benutzen, sind es meist externe Geräte wie z.B. Drucker, Scanner, Modems oder externe Festplattenlaufwerke die ein Versetzen des PC´s in den Ruhezustand verhindern. Fast immer liegt es an Treibern die keine Energieverwaltungsfunktionen anbieten bzw. fehlerhaftprogrammiert sind. Ein weiterer Grund kann sein, daß Geräte nicht Plug-and-Play fähig sind oder keine Energieverwaltungsfunktionen anbieten. Meist genügt ein Treiberupdate um dieses Problem zu beseitigen, in seltenen Fällen muß eine aktuelle Firmware eingespielt werden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse