Nur ein legales Windows ist update berechtigt

Seit einiger Zeit setzt Microsoft den Validierungs-Prozess "Windows Genuine Advantage" (WGA) auch in Deutschland ein. Mit einer Prüfroutine wird Windows auf eine gültige Lizenz geprüft. Lediglich für den Download von Sicherheitsupdates und Service Packs entfällt momentan noch die Gültigkeitsprüfung, vorausgesetzt es geht über die Funktion Automatische Updates Um die Validierung überhaupt durchführen zu können muß man die Installation eines Add-ons für den IE zulassen. Verschiedene Websites haben bereits über Tricks berichtet wie die Überprüfung zu umgehen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse