Windows XP im Kiosk Modus betreiben

Das Shared Computer Toolkit erlaubt es Rechner die an öffentlichen Orten aufgestellt sind so zu betreiben daß keine persönlichen Daten oder irgendwelche Spuren auf dem System zurückbleiben.
Zum anderen kann man die Rechte so einschränken daß keinerlei Änderungen am System vorgenommen werden können.
Der PC auf dem das Tool installiert ist sperrt das Laufwerk auf dem sich das System befindet, um Manipulationen zu vermeiden.
Nach einem reboot wird das System jedesmal in den Ursprungszustand zurückgesetzt. Vor der Installation sollte unbedingt das Handbuch gelesen werden, in dem sich erst der ganze Funktionsumfang des Programms offenbart.
Das kostenlose Tool steht im Microsoft Download Center zur Verfügung. (erfordert zwingend WGA)
Außerdem muß der User Profile Hive Cleanup Service als Dienst laufen, und SP2 installiert sein.
Download Shared Computer Toolkit .
Download User Profile Hive Cleanup Service
http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=6676


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse