Windows XP telefoniert nach Hause

Es ist kein Geheimniss daß XP bei einigen Systemabläufen Verbindung zum Heimatserver aufnimmt, und auch Daten übersendet.

Folgende Applikationen nehmen Verbindung zum Microsoft Server auf:

Windows Update
Fehlerbenachrichtigung
Media Player
Uhrzeitsynchronisation
Alexa Spyware
Internet Explorer
MS Benutzer
Reg Done
Messenger
MS Firewall
Systemdienste (Automatisches Update, Fehlerberichtserstattung)
DSL Optimierung
msoobe.exe über Port 2869

Wer dieses Unterbinden will kann entweder mühsam alles manuell deaktivieren (Registry ect.) oder das
Tool XPAntiSPY installieren (Empfehlenswert).
Zu finden ist diese sehr komfortabel und einfach zu bedienende Progi im PQTUNING Download-Center

XPAntiSpy

Mit 2 Mouseklicks (Auswählen und Starten) und dem Löschen von 2 Benutzerkonten ist alles erledigt !


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse