Auslagerungsdatei in ein Unterverzeichniss verlegen

Standardmäßig legt XP die Auslagerungsdatei ins Root Verzeichniss.
Wer den virtuellen Arbeitsspeicher (pagefile.sys) in ein Unterverzeichniss verlagern will muß die Registry bearbeiten.

Öffne HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management
und passe die Zeichenfolge dementsprechend an. Die Werte hinter der Pfadangabe sind die Anfangs bzw. Endgröße der Datei.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse