Hiberfil.sys enträtselt

Diese Datei befindet sich unter Windows /XP im Root Verzeichniss 2000 und spiegelt den aktuellen Inhalt des Arbeitsspeichers. Die Größe dieser Datei entspricht dem eingebauten Ram. Wer auf den Ruhezustand verzichten will, der kann diesen in den Energieoptionen einfach deaktivieren. Danach ist auch die Hiberfil.sys verschwunden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse