Formatierung vs. Schnelle Formatierung

Während der Windows XP Installation kann man zwischen folgenden Optionen auswählen
Partition mit dem NTFS-Dateisystem formatieren (Schnell)
Partition mit dem FAT-Dateisystem formatieren (Schnell)
Partition mit dem NTFS-Dateisystem formatieren
Partition mit dem FAT-Dateisystem formatieren
Bestehendes Dateisystem beibehalten (keine Änderungen)

Wo liegen die Unterschiede ?
Bei der normalen Formatierung werden die Dateien die sich auf dem Datenträger befinden erstmal entfernt, dann wird die Festplatte auf fehlerhafte Sektoren geprüft, was einen Großteil der Zeit des Formatierungsvorganges ausmacht. Bei der Schnellformatierung werden nur die Dateien von der betreffenden Partition entfernt, die Suche nach fehlerhaften Sektoren schenkt man sich. Diese Methode macht nur Sinn, wenn die Platte bereits formatiert wurde und sicher fehlerfrei ist.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse