Windows XP und der VIA 4 in 1 Treiber

Unter XP genügt es zum momentanen Zeitpunkt nur den Inf Treiber zu installieren, was man auch bei VIA nachlesen kann. Dies kann sich aber schnell wieder ändern. VIA verspricht mit der neuen Version des AGP Treibers eine Verbesserung von Performance und Kompatibilität, das würde ich aber selbst für jedes System testen.
Der IDE Treiber bringt eine Performanceverbesserung, verzögert allerdings den Systemstart. Ich empfehle nur den Inf Treiber zu installieren, falls Probleme mit Komponenten auftauchen (z.B. AGP) einfach den VIA Treiber dafür nachinstallieren.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse