Warnung vor unsignierten Treibern deaktivieren

Immer noch gibt es kaum Gerätetreiber die von Microsoft signiert wurden. Beim Versuch, einen nicht-signierten Treiber unter XP einzubinden, meckert das Betriebssystem mit einem Warnhinweis. Wer dieses deaktivieren will geht so vor:Starten Sie den Editor für Lokale Sicherheitseinstellungen über 'Start - Ausführen - secpol.msc'
Navigieren Sie zu 'Lokale Richtlinien - Sicherheitsoptionen'
Doppelklicken Sie in der rechten Fensterhälfte auf 'Geräte: Verhalten bei der Installation von nichtsignierten Treibern'
Ändern Sie die Einstellung auf 'Ohne Warnung akzeptieren'
Klicken Sie auf 'Übernehmen' Nach dem nächsten Neustart tritt die Option in Kraft.

Dieser Tip stammt von Hendrik Grafe


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse