Kaputte Registry manuell reparieren

Beim Sichern der Systemstatusdaten wird eine Kopie der Registrierungsdateien unter C:\WinNT/repair/regback gespeichert. Wenn die Registry beschädigt ist kann man sich dieser Kopien bedienen ohne den kompletten Systemstatus wiederherstellen zu müssen.


Ähnliche Beiträge