Zusätzliche Objekte im "Arbeitsplatz" aufnehmen

Standardmäßig befinden sich im Arbeitsplatz die Objekte Diskettenlaufwerke, Festplatten, CD-Roms, Netzwerklaufwerke, Systemsteuerung, Drucker und DFÜ-Netzwerk. Man kannen aber auch weitere Objekte aufnehmen.

Öffne die Anwendung Regedit (Start - Ausführen - regedit.exe) Öffne den Schlüssel:
„HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\
CurrentVersion\Explorer\mycomputer\NameSpace"
Klicke mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel "NameSpace" und wähle aus dem Menü "Neu" den Punkt "Schlüssel"
Gib die Kennummer des Objekts ein. Die Liste einiger Objekte:

Papierkorb {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}

Internet {FBF23B42-E3F0-101B-8488-00AA003E56F8}

DFÜ-Netzwerk {992CFFA0-F557-101A-88EC-00DD010CCC48}

MSN {00028B00-0000-0000-C000-000000000046}

Posteingang {00020D75-0000-0000-C000-000000000046}



Doppelklicke auf den Namen "Standard", damit das Menü "Zeichenfolge bearbeiten" ge öffnet wird.Gib einen Namen für das neue Objekt ein. Beende Regedit. Aktualisiere gegebenenfalls den Arbeitsplatz mit F5.


Ähnliche Beiträge