Celeron 466 und ISSE Befehlssatz

Neben der internen Seriennummer unterscheidet der Befehlssatz ISSE (Internet Streaming SIMD Extensions) den neuen Pentium III vom Pentium II. Die 72 neuen Befehle unterst├╝tzen 3D- Berechnungen und MPEG-Decodierung. Da der Celeron im Kern baugleich dem Pentium II ist, kann er keine ISSE Befehle verarbeiten, was sich in der Praxis allerdings kaum auswirkt.