Automatische Systemwiederherstellung scheitert

Bei einer Automated System Recovery (ASR) sollte man keinesfalls das Laufwerk C als Speicherort für die *.bkf-Datei auswählen, da es meist zu Fehlern kommt. Dies liegt daran, daß das Laufwerk C während der ASR-Prozedur neu partitioniert wird. Durch diese Neupartitionierung kann die Datei mit der Sicherungskopie beschädigt werden, was ein Scheitern des Wiederherstellungsvorgangs zur Folge hat. Um dieses zu vermeiden muß ein anderes Ziellaufwerk gewählt werden.


Ähnliche Beiträge