Microsoft hebelt Host Datei aus

Windows ignoriert bei der Auflösung bestimmter Domains die Einträge in der Hosts-Datei, dazu gehören z.B. www.msdn.com, www.msn.com, go.microsoft.com, office.microsoft.com, microsoftupdate.microsoft.com, www.microsoft.com, update.microsoft.com und windowsupdate.com. Welche IP-Adressen mit diesen Domains in der Hosts-Datei auch eingetragen sind, die Domains werden über externe DNS Server aufgelöst. Warum Microsoft diesen Weg geht ist nicht ganz klar, vielleicht um Malware Software abzuwehren.


Ähnliche Beiträge